Sparen auf deiner Reise: Grundlegende Tipps

Teil 6: Günstige Flüge

Teil 1: Die Anreise
Teil 2: Die Übernachtung
Teil 3: Fortbewegung
Teil 4: Kultur und Freizeit
Teil 5: Essen und Trinken
Teil 6: Flugreisen

Auch wenn es noch so günstig ist, wenn du auf das Flugzeug als Reisemittel verzichtest: Wenn du auf ein weiter entferntes Ziel ansteuerst, wirst du entweder Ewigkeiten unterwegs sein oder gar nicht erst ankommen.

Wenn du zum Beispiel nach New York willst, wirst du mit einem Fernbus wohl eher schlechte Karten haben. Sowohl der Marktführer Flixbus als auch alle anderen Unternehmen haben noch keine amphibischen Busse in ihrem Fuhrpark 😉 Also bleiben dir nur zwei weitere Möglichkeiten, an dein Ziel zu kommen:

Eine Schiffsreise wäre die erste Möglichkeit – diese sind aber oft sehr teuer. Außer, du baust dir ein Floss oder ein eigenes Ruderboot – aber das empfehle ich eher weniger. Das wäre wohl etwas zu gefährlich. Stell dir vor, du wärst in deiner kleinen Nussschale unterwegs auf hoher See, in der finstersten Nacht. Und dann kommt ein heftiger Sturm auf! Nicht gerade angenehm, oder?

Kommen wir also zur zweiten Möglichkeit: Du fliegst mit dem Flugzeug an dein Ziel 😉 Das ist einerseits laut einer Statistik das sicherste Transportmittel überhaupt (als Argument für jeden, der unter Flugangst leidet). Das Ziel ist auch – im Vergleich zum Schiff – schnell erreicht.

Mit ein paar kleinen Tricks kannst du auch eine Menge Geld sparen. Diese möchte ich dir nun zeigen 😉

Flexibililtät

Flugzeug von RyanAir
Ein anderer Flughafen kann oft bessere Flugpreise mit sich bringen.

Du wirst nicht immer vom nächsten Flughafen aus den besten Preis bekommen. Sei also darauf vorbereitet, zu einem anderen, etwas weiter entfernten Flughafen zu fahren 😉 Und vergiss nicht, auch den Preis für die Anfahrt mit in deine Reisekosten zu kalkulieren. Aber in der Schule hast du damals doch in Mathe hoffentlich aufgepasst? Falls nicht – du darfst natürlich auch deinen Taschenrechner benutzen 🙂 Ein Flug mit RyanAir ist zwar immer sehr günstig (oft sogar günstiger als eine Fahrt mit Flixbus), aber die Flughäfen musst du erst mal erreichen. Und bei mir kostet eine Fahrt zum Flughafen Memmingen schon ca. 25 Euro, zusätzlich dazu noch eine Reisedauer von 2 Stunden. Am Flughafen München bin ich in 45 Minuten (von meiner Haustür aus gesehen) – und zahle nur rund 12 Euro.

Ebenso wichtig ist es, beim Tag des Abflugs einen gewissen Puffer zu nutzen. Oftmals sind die Flüge unter der Woche günstiger als am Wochenende. Hier solltest du aber auch mehrere Tage vergleichen. Denn eine richtige Faustregel gibt es da leider nicht. Ich habe auch schon erlebt, dass der Flug am Samstag günstiger war als der am Mittwoch. Oft ist eher das Gegenteil der Fall 😉

Eine Suchmaschine, die ich für einen Preisvergleich pro Tag voll empfehlen kann, ist Google Flights 😉

 

Mit leichtem Gepäck

Rucksack
Haushaltsübliche Rucksäcke gehen immer als Handgepäck durch 😉

Die meisten Flugunternehmen bieten zwar die Möglichkeit, ein gewisses Gepäck ohne Aufpreis mitzunehmen. Trotzdem finde ich es besser, wenn man lieber etwas weniger mitnimmt. Handgepäck ist nämlich immer kostenlos 😉

Was allerdings als Handgepäck gezählt wird, ist von Flugunternehmen zu Flugunternehmen unterschiedlich. Einige sind sogar so streng, dass hier sogar das Gewicht des Handgepäcks ermittelt wird – verbunden mit (zum Glück mittlerweile eher seltenen) hohen Kosten bei Übergewicht.

Welches Flugunternehmen welche Vorgaben für das Handgepäck hat, kannst du auf der Übersicht von hand-gepaeck.de finden 🙂

Was ich aber viel besser finde, wenn ich nur mit Handgepäck reise: Am Flughafen muss ich weder mein Gepäck aufgeben noch am Zielflughafen meinen Koffer abholen. Meine Kollegin bei Penny hatte sogar schon mal den Fall, dass ihr Gepäck erst vier Tage nach der Ankunft erst ankamen – das waren also nochmal extra Kosten. Wieder zurück zum Flughafen, Koffer holen, wieder in die Stadt. Und nebenbei erwähnt musste sie auch noch eine Menge Zeug kaufen, weil alles im Koffer war. Also Duschbad, Handtuch, Kleidung und so weiter.

Gepäckband Flufhafen
Du fliegst nur mit Handgepäck? Dann kannst dieses Gepäckband links liegen lassen 😉

Damit möchte ich dir nur sagen: Geh hier lieber auf Nummer sicher. Mit Handgepäck kannst du nicht nur Geld sparen, sondern auch noch Zeit. Das sind zwei Fliegen, die du mit einer Klappe schlägst 😉

 

Wann solltest du buchen?

Es gibt auch hier zwei Möglichkeiten, wie du einen günstig Flug buchen kannst:

Die erste Variante ist es, einen Last-Minute-Flug zu ergattern. Hier solltest du allerdings eher spontan sein – da du vorher nicht wissen kannst, wo es hingeht 😉 Wenn du aber nix gegen kurzfristige Reisen hast, wäre Super Last Minute etwas für dich: Du kannst dann Flüge buchen, die innerhalb der nächsten 72 Stunden abreisen.

Die Möglichkeit für Kontrollfreaks und Leute, die lieber etwas Planungssicherheit haben, wäre das sogenannte „Frühbuchen“. Inoffiziell gilt die Faustregel, dass die Flüge 6 Woche vor Abflug am günstigsten sein sollen. Ich selbst kann das aber nicht bestätigen, eher kam es mir so vor, dass hier die Preise etwas höher sind. Wohl auch, weil – aufgrund der selbsternannten „Faustregel“ – jeder zu der Zeit bucht. Und das erhöht eben wieder den Preis – Angebot und Nachfrage 😉 Und dies führt uns zum letzten Punkt:

Sei anders!

Massentourismus an der italienischen Adria
Massentourismus treibt den Preis nach oben

Wenn du dich ganz anders hältst als die Touristen, die in Massen irgendwo hin scharen, kannst du eine Menge Geld und Nerven sparen.

Hier ist die Nebensaison dein Freund 😉 Die Flüge innerhalb der Ferien sind in der Regel immer teurer als Flüge zu den Zeiten, in denen die Leute arbeiten müssen. Aus genau diesem Grund reiche ich meinen Urlaub nur außerhalb der Ferien ein 😉

Außerdem ist die Saison auch entscheidend. Während im Sommer die Flüge oft die teuersten sind, kann eine Reise im Winter sehr günstig werden. Du solltest auch beachten, dass es auf die Saison-Zeiten deines Reiseziels ankommst. Selbst wenn du im Winter deinen Flug buchst, wird der Flug nach Australien wohl sehr teuer werden. Klar, in Australien ist zu diesem Zeitpunkt Sommer, also bestes Touristen-Wetter. Und die Touristen erhöhen leider die Preise 🙁

Bondi Beach, Australien
Während es bei uns in Europa kalt ist, ist es in Australien kuschlig warm.

Hast du noch weitere Ideen, wie deine Flugreisen günstiger werden? Dann schreib es doch gerne in die Kommentarbox 😉

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.